Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Kontakt Vertrauensperson:

Helmut Bader: baderhelmut@freenet.de

Tel:0174-9010392


Arbeitseinsätze:

02.02.2019, 09.02.2019, 16.02.2019, 23.02.2019, 02.03.2019

Anmeldung beim Gewässerwart Pascal Riedl-Wlk Tel:0162/2459263


Königsfischen 2018:

1. Platz: Uli Spiß, Spielkarpfen 20,09 Kg

2. Platz: Steffen Spiß, Spiegelkarpfen 11,90 Kg

3. Platz: Hans Kast, Karpfen und Schleie 9,97 Kg


Fischerfest 2016

„Forelle, geräuchert in Alufolie gebrutzelt“, war laut Vorsitzendem Ulrich Spiß der beliebteste Fisch bei den zahlreichen Gästen. Rund 100 Meter Luftlinie von „ihren“ Freudenegger Seen, auf dem Sportplatz des Fußballvereins (FV) Ay, haben die Mitglieder des Fischereivereins Illertal/Senden kürzlich ihr Fischerfest gefeiert. Auf dem Schmankerlteller konnten Besucher außerdem von den Fischfrikadellen kosten. Sie stammen von Karpfen, die  beim Königsfischen vor zwei Wochen aus dem Wasser gezogen worden waren.

Den schwersten Fisch, einen Graskarpfen, hatte mit knapp zehn Kilogramm Helmut Bader gefangen. Er wurde deshalb bei dem Fest als Fischerkönig ausgezeichnet. Der 220 Mitglieder zählende Verein bewirtschaftet mehrere Gewässer in Senden und Wullenstetten sowie einen Abschnitt der Iller und des Illerkanals. Seit etwas mehr als einem Jahr hat die Stadt Senden den Fischern zudem den neuen Natursee südlich von Wullenstetten zum Bewirtschaften überlassen. Beim Fest wurden auch außerdem Walter Schreier und Helmut Steinborn für 40 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Quelle: Südwestpresse


Mitgliederzahlen:

Aktiv:185,          Passiv: 31,          Jugendliche: 14